Multimedia

<p>Multimedia ist ein interaktiver Kommunikationsmechanismus, der Text, Grafiken, Ton, Animation und Video miteinschließt. Daten können elektronisch oder digital übermittelt werden. Es wird in Bereichen wie Technik, Medizin, mathematische und wissenschaftliche Forschung sowie Unterhaltung verwendet. Grundsätzlich muss ein Multimedia-System computergesteuert, einheitlich, digital und interaktiv sein. </p>
<p>Eine der Kernkomponenten: Text - dient als funktioneller Multimedia-Aspekt, um bestimmte Informationen auszudrücken oder zu verstärken. Zur weiteren Intensivierung der Benutzer-Schnittstelle sind Texte oft mit Bildern illustriert. Beispiele eines solchen Formats und einer solchen Dateierweiterung sind JPEGs und PNGs. Visual Effects sind oft durch Verwendung von Design-Software wie Photoshop verbessert. </p>
<p>Dies führt uns zur nächsten wichtigen Multimedia-Komponente: Audio. Gängige Audioformate sind MP3, WMA, Wave, MIDI und RealAudio. Bei der Online-Verwendung werden komprimierte Formate gewöhnlich für eine raschere Download-Dauer verwendet und Streamaudio wird für einfachere Playback-Optionen verwendet.</p>
<p>Videoformate wie Flash, MPEG, AVI, WMV und QuickTime sind heute ähnlich wie Audioformate einfacher zugänglich. Sie erfordern jedoch, dass der Browser des Benutzers über vorinstallierte Quellen verfügt. </p>
<p>Animationskomponenten werden ebenfalls weitgehend für interaktive Anwendungen genutzt. Dies wird üblicherweise mittels Flash ermöglicht. FLV-Dateien können in SWF-Filme transportiert und mittels Verwendung von ActionScript-Codes animiert werden. </p>
<p>Multimedia bietet viele Vorteile. Seine Fähigkeit der Benutzer-Bindung macht es zum idealen Medium, Nachrichten effektiver als herkömmliche Methoden zu übermitteln. Es erzeugt Wissensverbindungen, da es dynamischer ist und sich an verschiedene Umgebungen anpasst. Außerdem lassen seine multisensoriellen Anwendungen einen Vergleich mit Menschen zu. Die Nachteile von Multimedia sind seine Auswirkungen auf die Benutzer (Cyberspace-Obsession, Zeitanspruch und kognitive Überforderung); es besitzt keine Struktur, ist nicht-partizipativ (Benutzer können nicht interagieren). </p>
<p> </p>

Alle anzeigen

609

Multimedia

Beiträge und Videos

Leider ergab Ihre Suche kein Ergebnis

Aktuelles über Elektronikkomponenten­

Wir haben unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, diese Änderungen zu überprüfen. Mit einem Klick auf "Ich stimme zu", stimmen Sie den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Arrow Electronics zu.

Wir verwenden Cookies, um den Anwendernutzen zu vergrößern und unsere Webseite zu optimieren. Mehr über Cookies und wie man sie abschaltet finden Sie hier. Cookies und tracking Technologien können für Marketingzwecke verwendet werden.
Durch Klicken von „RICHTLINIEN AKZEPTIEREN“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Endgerät und der Verwendung von tracking Technologien zu. Klicken Sie auf „MEHR INFORMATIONEN“ unten für mehr Informationen und Anleitungen wie man Cookies und tracking Technologien abschaltet. Das Akzeptieren von Cookies und tracking Technologien ist zwar freiwillig, das Blockieren kann aber eine korrekte Ausführung unserer Website verhindern, und bestimmte Werbung könnte für Sie weniger relevant sein.
Ihr Datenschutz ist uns wichtig. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinien hier.